Slide background

Blog

Mai
07

Außenanlagen gehören dazu

Mitten auf dem Land zwischen alten Bauernhäusern steht nun auch ein kleines romantisches Landhaus von Greenville in der Nähe von Kloten. Doch kaum kann etwas mehr Bereichern und für Ausgewogenheit sorgen, als ein Garten voller Energie. Wenn Sie es schaffen, zwischen Frühjahr und Herbst den Garten zum erweiterten Wohnzimmer zu machen, kommen die Bewohner in den Genuss vitaler, dynamischer Lebenskraft. Wir geben uns daher viel Mühe, dass nicht nur die Hausarchitektur und die Einrichtung perfekt aufeinander abgestimmt ist, sondern dass auch der Garten zu dem Gesamtensemble passt.

Weisses Schwedenhaus Gibelansicht Keller

Besprechung der Außenanlagen mit Bauherren, Greenville und dem Landschaftsgärtner. Zäune, Hecken und Mauern frieden das Grundstück nicht nur ein, sie halten auch die Energie im Garten. Zu massiv sollten Sie aber nicht sein. Wir entscheiden uns daher den Hang abzustufen.

Weiterlesen
0 Kommentare
Markiert in:
  0 Kommentare
Nov
15

Prachthütte

Die neue Lisa Romance berichtet in Ihrer Winterausgabe 2016 über unser Musterhaus im Allgäu. Eine schwedische Villa wie aus einem Wintermärchen....

Schwedenhaus im Winter

Der verschneite Eingang unseres Musterhauses in Maria Thann - immer wieder schön.

Weiterlesen
0 Kommentare
Markiert in:
  0 Kommentare
Jun
08

Rosengarten in Vorarlberg

„Ich habe lieber Rosen auf dem Tisch, als Diamanten um den Hals.“ - Dieses bodenständige Zitat wird Emma Goldmann nachgesagt. Auch unsere Bauherrin in Dornbirn hat offensichtlich eine ganz besondere Liebe zu diesen wunderschönen Blumen. Für uns ist dieses Haus nur ein kleiner Umweg auf unserem regelmässigen Weg von Deutschland in die Schweiz. Und wann immer es die Zeit zulässt, fahren wir gerne diesen kleinen Schlenker, um zu sehen was sich an dem Haus wieder getan hat. Es ist nicht ohne Grund, dass unser neues GREENVILLE Magazin sich sehr intensiv mit diesem wunderschönen Holzhaus beschäftigt. Es ist in der Tat ein Projekt, dass uns ganz besonders ans Herzen gewachsen ist. Hier wird der Greenville-Lifestyle im Alltag gelebt. Ein lebendiges Haus in dem viel gelacht und gelebt wird. Und jetzt zu Beginn des Sommers, lebt auch der Rosengarten vor dem Haus voll auf. Als wir heute Vormittag wiedermal dran vorbei gefahren sind, haben wir mit Schnappschüssen ein paar Impressionen für unsere treue Greenville Fangemeinde eingefangen. Wir wünschen allen von ganzem Herzen eine wunderschöne Woche!

Gort 1094

Rote Rosen heben sich besonders schön von der weissen Fassade ab.

Weiterlesen
0 Kommentare
  0 Kommentare
Jun
14

Gartenhaus mit Aussendusche

So lässt es sich leben! Gemütlich und anmutig fügt sich das Gartenhaus in die Landschaft ein. Es ist ganz auf die Bedürfnisse der Familie konzipiert. Vorn können die Tore geöffnet werden, die gleichzeitig als Wind- und Wetterschutz dienen. Im Innenraum ist ausreichend Platz für Möbel zum Relaxen. Den oberen Bereich erreichen Sie über eine Leiter. Dort kann man auf einer Matratze schlafen.

Der hintere Bereich ist abgetrennt und von außen über die Tür begehbar. Dort sind Geräte für den Garten verstaut und ein wenig Technik für das Gartenhäuschen. Links daneben sehen Sie die Außendusche.

Eine kleine perfekte Sommerresidenz für Partyfreunde.

GRV 7661

Links am Ende des Gartenhauses sehen Sie die Außendusche. Sie ist in der selben Fassadenoptik angefertigt. Perfekt.

Weiterlesen
0 Kommentare
Markiert in:
  0 Kommentare
Jun
07

Neues Greenville - Haus in Dornbirn

Die ersten Bilder von der Außenansicht des Hauses in Dornbirn möchten wir Ihnen nicht vorenthalten. Hier sind Lifestyle und moderne Technik perfekt vereint. Unverkennbar: die Inspiration unserer letzten Reise in die Hamptons. Das ist die Region am Ostende der Insel Long Island im Suffolk Country des US-Bundesstaates New York.

Das lockere und lässige Leben dort hat uns begeistert und die Architektur spiegelt dies wider. Dabei ist dieses Haus mit modernster Technik ausgestattet. Die ohnehin geringen Energiekosten werden durch die Photovoltaik-Anlage zusätzlich gesenkt. So leben Sie unabhängig von zukünftigen Strompreisen.

Sie möchten so leben? Bauen Sie mit uns!

Fron 2

Tolle Frontansicht im Süden. Die überdachte Terrasse bietet Schutz vor zuviel Sonne, Regen oder Wind.

Weiterlesen
0 Kommentare
  0 Kommentare
Apr
04

Wenn der Bebauungsplan nicht passt

Wenn Sie vor der Herausforderung stehen und Ihre Hauswünsche so gar nicht in die Auflagen des Bauamtes passen, dann lassen Sie den Kopf nicht hängen! Wir finden schon eine Lösung.

Laut Bebauungsplan musste das Haus in Luzern mit einer Flachdachgarage angebunden werden. Oweh - schlimmer hätte es uns nicht treffen können. Eine romantische Villa sollte es werden. Und dazu ein Flachdach? Das kann doch nichts werden.

Aber weit gefehlt. Uns kam der Einfall die Garage einfach so hoch zu bauen, dass das Dach gar nicht mehr zu sehen ist. Das ganze ausgestattet mit einem großen Dachüberstand, der von Rundbögen gehalten wird. Die Rundbögen hatten wir an einem Haus in Binz an der Ostsee gesehen. Das hatte uns sofort inspiriert.

Ja - und nun sieht es so aus. Fein - Gel?

GRV 9825

Weiterlesen
0 Kommentare
  0 Kommentare
Mär
29

Sonnendeck

Mit den ersten warmen Sonnenstrahlen am heutigen Samstag können Sie bereits das offene Sonnendeck für dieses Jahr einweihen. Ein paar Stufen erhöht wie hier, bietet das Deck einen herrlichen Sitzplatz im Garten.

Ausgerichtet in den Süd-Osten ist gerade das Frühstücken an solch einem Ort ein Traum und bietet die absolute Entspannung am Wochenende.

GRV 1708-1

 
Weiterlesen
0 Kommentare
  0 Kommentare
Sep
12

Melow zeigt uns ihre Welt

Gestern haben wir das schöne Wetter genutzt, um eine langjährige Freundin zu besuchen. Melow.

Melow ist ein Irish Setter und ihre Herrchen haben vor 3 Jahren ein wunderschönes Greenville Holzhaus gebaut. In eben diesem Haus und in dessen Garten fühlt sich Melow seither wahnsinnig wohl und wir wurden einen Nachmittag lang durch sämtliche Ecken geführt.

GRV 9998

Das Schild am Gartentor lässt schon erahnen, dass uns hier ein Wirbelwind erwartet.

GRV 0049

Und tatsächlich: Sobald die Klingel zu hören war, kommt Melow schon um die Ecke geschossen.

Das Holzhaus haben wir gemeinsam mit den Bauherren geplant und in vielen spannenden und unterhaltsamen Treffen jedes Detail ausgefeilt. Das merkt man schon, wenn man sich dem Haus nähert und die liebevoll gestaltete Doppelgarage sieht.

Der Bebauungsplan hatte eine Flachdachgestaltung für Nebengebäude, wie Garagen vorgesehen. Aber dank der schönen Holzbeplankung der Tore sowie den schönen Oberlichtern wirkt das Gebäude dennoch sehr sympathisch.

GRV 9825

Die zentrierte Einfahrt leitet den Blick des Besuchers auf die liebevollen Details der Holzhausgarage.

GRV 0123

Als ersten Stopp führt uns Melow zum Wintergarten. Einem der Lieblingsräume ihrer Herrchen. Denn hier wird schon morgens der erste Kaffee genossen, und egal wie das Wetter ist: Hier sitzt man immer geschützt vor Kälte, Wind, Regen oder zuviel Sonne.

GRV 9805

Blick auf die Porch. Sie ist rechts durch Fenster verschlossen und wird zum Wintergarten.

GRV 0098

Nachdem Melow uns stolz ihre selbst gejagte (falsche) Ente präsentiert, geht es noch einmal zum Haupteingang des Holzhauses.

GRV 9883

Die Eingangsseite des Hauses wird mittlerweile malerisch vom warmen Abendrot dieses Spätsommerabends gerahmt.

Nach so viel Herumrennen und Präsentieren ist Mellow dann doch auch irgendwann platt und legt sich auf die Veranda, wo die Holzbohlen noch schön die Wärme gespeichert haben, und geniesst den Ausblick, die Ruhe und die Idylle dieses Holzhauses.

GRV 0172

Wir sind nach diesem Tag nicht nur beeindruckt, wie toll dieses Haus mittlerweile wirkt, sondern ehrlich gesagt auch so ein bisschen auf den Hund gekommen.

Danke für den schönen Tag, Melow ;-)

Weiterlesen
0 Kommentare
Markiert in:
  0 Kommentare
Jul
13

Original Greenville Gartenpavillon

Wer uns ein bisschen kennt, der weiß, dass wir gerne geschäftliche Termine mit angenehmen verbinden. Und als die deutsche Nationalelf tatsächlich ins Finale kam, beschlossen wir, dass wir am Finalwochenende in Berlin sein wollen. Umso praktischer natürlich für uns, dass wir 20 Minuten vor Berlin ein Greenville Holzhaus stehen haben. Die Bauherrn waren kurzerhand bereit, uns noch einmal herein zu lassen, so dass wir ein paar neue Aufnahmen machen konnten. Ich erinnere mich, wie ich 2009 zum ersten Mal auf dem Grundstück stand. Damals war es für mich unvorstellbar, hier ein Holzhaus zu errichten. Es war eine Moorlandschaft, wie man sie aus Landschaftsdokumentationen kennt. Aufgrund des nahe gelegenen Bestensees musste auch auf den Keller verzichtet werden, da der Grundwasserspiegel zu hoch war. Genau dies haben sich die Bauherrn jedoch mittlerweile zu Nutze gemacht und im Garten einen wunderschönen Teich angelegt, der von einem traumhaften Holzsteg umrandet wird. Am Ende des Stegs steht der Prototyp unseres ersten Original Greenville Gartenpavillon. Wir haben ihn live nur ein Mal bei uns in der Holzhaus Manufaktur gesehen. Aber wie er nun dort im Garten wirkt: eine Pracht. Nebendran die 1,2m breite Feuerschale, die abends für ein stimmungsvolles Ambiente sorgt. Es war ein traumhafter Tag, und wir freuen uns sowohl über die entstandenen Bilder, als auch darüber, diese netten Bauherrn wieder getroffen zu haben.

Lagerfeuer

Ein toller Tag findet seinen Abschluss. Am Feuer genießen wir gemeinsam mit unseren Bauherren den Abend.

Pavillion4

Eingebettet in See und Schilf: unser erster Greenville - Gartenpavillon.

Pavillion3

Typisch natürlich die skandinavischen Fenster, die genau wie bei unseren Häusern nach Außen zu öffnen sind. So nehmen sie innen keinen Platz weg.

Pavillion2

Der Steg verbindet das Wohnhaus und den Pavillon. Wunderschön.

Schilf

Blick vom Pavillon zurück zum Wohnhaus.

Ruechansicht 2

Ein wunderbares Spiegelbild.  Das Haus zeichnet sich im Teich ab.  In der Mitte - die Seerosen kurz vor der Blüte.

Rueckansicht

Der Steg umrandet den Teich und schafft die Verbindung von Haus und Gartenpavillon.

Weiterlesen
0 Kommentare
Markiert in:
  0 Kommentare

Newsletter Anmeldung:

Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.